Über mich – Wahlkampf


 

Hallo liebe Bürgerinnen und Bürger,

mein Name ist Sebastian Heinemann. Ich bin 32 Jahre jung, verheiratet und habe 2 Söhne im Alter von 11 und 2 Jahren.

Als geborener Bietigheimer bin ich stolz auf die Entwicklung unserer Stadt. Das Besondere an Bietigheim-Bissingen ist für mich, der klassische Charme unserer Altstadt kombiniert mit der modernen Zeit und deren Bauten wie z. B. unserem Sky-Tower und die wunderschöne und optimal gelegene EgeTrans Arena.

Da Kultur, Einkaufen und Ausgehen bei uns Groß geschrieben wird, „isch im Städle au emmer ebbes los!“ Ob beim traditionellen Pferdemarkt oder dem noch neueren Mittelaltermarkt im Stadtteil Buch beobachte ich stets, wie diese Angebote bei jedem Wetter von Jung und Alt freudig angenommen werden. Gemütliche Spaziergänge mit der Familie und einem leckeren Eis in der Hand lassen sich im Enztal mit der herrlichen Kulisse unseres Viaduktes am besten genießen! Für mich ist dies einer der schönsten Orte in unserer Stadt, bei dem meine Frau und ich immerzu in schönen und freudigen Erinnerungen schwelgen. Ob die spannenden Spiele der Steelers, die tollen Auftritte von PUR oder dem absoluten Highlight, das Konzert des leider tragisch verstorbenen Stars AVICI, wir erinnern uns immer wieder mit viel Freude an die vielen herausragenden Kultur-, und Sportveranstaltungen in unserer schönen Stadt.

Doch wie Sie wissen gibt es auch eine Kehrseite der Medaille.

Definitiv verbesserungswürdig ist die Kindergrundsicherung in unserer Stadt. Denn die Bürgerinnen und Bürger erwarten vom Gemeinderat gewisse Maßnahmen bezüglich der Zukunftssicherung. Unsere Zukunft liegt in den Händen unserer Kinder und deren Zukunft liegt in unseren Händen. Deshalb sind wir verpflichtet, uns für die Kleinsten einzusetzen. Dazu gehört nicht nur das bereits beschlossene Aus- und Neubauprogramm der Kitas, sondern das nunmehr zwingend erforderliche Abschaffen der Kita-Gebühren! Dies ist ein mit über 17.000 Unterschriften belegter Wunsch der Bürger. Ich selbst bin mit Leib und Seele engagierter 2. Vorsitzender im Elternbeirat der Kita Fliederweg sowie Mitglied im Gesamtelternbeirat der Stadt Bietigheim-Bissingen.

Ich stehe für gleiche Bildungschancen für alle Bürgerinnen und Bürger, und damit gebührenfreie Bildung von der Kita bis zum Beruf.

Dieses Thema sowie einige Andere z. B. den Umwelt- und Naturschutz, die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und die Nichterhöhung der Steuern ließen mich zu dem Entschluss kommen, für die Gemeinderatswahl zu kandidieren.

Die SPD steht für Solidarität, Zusammenhalt und Menschlichkeit was ich gerne für Sie als Bürger vertreten und umsetzen möchte um somit die zweite Seite der Medaille zum Glänzen zu bringen!

Sie haben es in der Hand! Jede Stimme zählt!

Gemeinderatswahl am 26.05.2019

Ihr Sebastian Heinemann

Ich - als PDF